Navigation

Xovilichter 2014: SEO contest von Xovi Lichter Party

Xovilichter ist ein Keyword-Wettbewerb von XOVI. Endlich, der erste SEO-Contest des Jahres 2014 ist gestartet. Bei der diesjährigen Keyword Challenge haben SEOs die Aufgabe, eine Webseite für das Keyword Xovilichter am 19. Juli 2014 in den ersten 20 Treffern der Google-Suchergebnisse zu platzieren. Auch beim Xovilichter 2014 SEO-Contest sind alle Mittel erlaubt, um ein gutes Ranking zu erzielen. Das Gewinnspiel mit Preisen im Gesamtwert von 25.000 Euro veranstaltet die Kölner Firma Xovi GmbH, Anbieter des gleichnamiges Online-Marketing Tool XOVI für Webseitenbetreiber in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEM) und Affiliate-Marketing.

Xovilichter und der Kampf um die Google Top20

Die Xovi GmbH arbeitet intensiv an einem Major Update des eigenen, gleichnamigen SEO-Tools zur Optimierung von Keywords wie Xovilichter von Websites im Google Ranking. Die neue Version Xovi v3 befindet sich derzeit in der Beta-Entwicklungsphase. Begleitend zu den Vorbereitungen auf die Veröffentlichung von Xovi v3 hat das Unternehmen gestern ein großes Gewinnspiel mit interessanten Preisen initiiert. Wie üblich bei einer „Keyword-Challenge“ gewinnen dabei die von SEO-Profis bestplatzierten Websites des zuvor festgelegten Keywords Xovilichter. Beim Xovilichter SEO Contest geht es also vor allem um das Thema Suchmaschinenoptimierung.

Auf die Gewinner, die sich zum Stichtag 19. Juli 2014 mit dem Begriff Xovilichter in den Top20 der Google Suchergebnisse platzieren können, warten Preise im Gesamtwert von 25.000 Euro. Auf den Gewinner des Wettbewerbes, also dem SEO, der zum Keyword Xovilichter am Stichtag auf dem ersten Platz in Google steht, wartet sogar ein neuer Smart. Weitere Gewinnes sind eine z.B. Reise nach Kalifornien, das aktuelle MacBook Air sowie eine Fahrt auf dem Nürburgring. Außerdem werden die Teilnehmer der Top20 bestplatzierten Websites zur Preisverleihung beim Xovilichter-Event am 19. Juli 2014 eingeladen.

Xovilichter SEO contest 2014 von Xovi Lichter

Xovilichter SEO contest 2014 von Xovi Lichter

So geht die Teilnahme am SEO Wettbewerb

Die Teilnahmebedingungen sind schnell erfüllt: Wer mitmachen möchte, registriert sich auf der Website unter der URL Xovilichter Xovi Lichter SEO Party. Danach erstellt er eine Seite auf seiner Website zum ausgerufenen Keyword Xovilichter und versucht diese zum Stichtag in den Top-20 der Google-Suche zu platzieren. Was einfach klingt ist eine große Herausforderung. Denn der Wettbewerb der SEO-Profis ist stark. Schaut man sich die aktuelle Liste der Xovilichter Keyword Challenge an stellt man fest: unter den Toprankings zum Keyword Xovilichter befinden sich bereits viele Gewinner früherer Keyword-Wettbewerbe.

Offizielles Xovilichter Trailer-Video


Video: Das offizielle Trailer-Video zum Xovilichter Wettbewerb und Event

Xovilichter SEO contest Preisverleihung

Die Preisverleihung zum Xovilichter SEO Contest 2014 findet in Nachbarschaft der Kölner Lichter am Kölner Rheinauhafen statt und endet im Rahmen einer SEO-Party. Das erklärt auch, warum sich das diesjährige zu optimierende Keyword Xovilichter aus dem Unternehmensnamen Xovi und dem Begriff Lichter zusammensetzt. Die Gewinner des Wettbewerbes werden zum Stichtag am 19. Juli 2014 ermittelt.

Der Ablauf des Xovilichter-Events

Das Xovilichter Event zum größten SEO-Gewinnspiel aller Zeiten startet am 19. Juli 2014 um 17.30 Uhr mit Vorträgen im XOVI Büro. Anschließend beginnt um 19.00 Uhr die Preisverleihung mit einer Live-Gewinnverlosung um 19.00 Uhr. Um 20.00 Uhr beginnt die Party mit DJ auf den 300m² des Pe303 direkt am Rheinauhafen. Kurz vor Mitternacht um 23.30 Uhr gibt es ein Feuerwerk der Kölner Lichter von Xovi. Weitere Details zum Event findet Ihr auf Xovilichter Xovi Lichter Party

Wer ist Xovi?

Initiiert wurde der Xovilichter Wettbewerb von der Xovi GmbH. Xovi bietet Online-Marketern und Unternehmen seit 2009 Software as a Service Lösungen im Online Marketing an. Das gleichnamige Online-Marketing Tool XOVI ist der Grundstein des Kölner Unternehmens und soll SEOs zu mehr Erfolg im Web verhelfen. Wie üblich im Online-Marketing kann es Anwendern der Search Analytics Software gelingen, sich durch professionellen Einsatz von Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenmarketing und Affiliate Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Die Ziele der Software sind z.B. die Steigerung der Besucherzahlen über Suchmaschinen sowie das Marketing wertvoller Suchbegriffe. Mit der kommenden Version v3 entwickelt das Unternehmen das SEO-Tool konsequent weiter und implementiert neue Features, um auch künftig innovative Analyse- und Optimierungsmöglichkeiten anbieten zu können.

Dabei legt die XOVI GmbH viel Wert auf kontinuierliche Weiterentwicklung der eigenen Software und die Implementierungen neuer Features, um einen hohen technologischen Standard zu gewährleisten und so auch zukünftig ihren Kunden anbieten zu können. Zu den über 1.000 Kunden gehören Internet-Portale, Online-Shops, Online-Marketing-Agenturen, Werbeagenturen, innovative Unternehmen sowie mittelständische Firmen im Web 2.0.

SEO-Tool Xovi v3

Ein schönes Video zur Betaversion des SEO-Tool Xovi in der Version 3 mit einem ersten Eindruck des Tools sowie einem Review haben wir ebenfalls für euch:


Video: Xovi SEO-Tool Beta v3

Verwandte Keywords zum Artikel

Xovilichter, 2014, mai 2014, xovi, lichter, contest, SEO, contest, keyword, challenge, Wettbewer, dynapso, Google, Ranking, Marketing, antworten, Seite, Webseite, Online, mail, natürlich, xovilichter seo

Aktuelles Xovilichter Top10 Ranking

Das Liveranking der Top10 zum Wettbewerb von Xovi

xovilichter Contest Top 10

Xovilichter in Google Trends

Google Trends zeigt schön das Interesse am Keyword Xovilichter und damit am SEO contenst im zeitlichen Verlauf der letzten 90 Tage.
Aufgrund der Tatsache, dass mehrere Seiten von Wettbewerbsteilnehmern Live-Rankings anbieten, ist das Suchvolumen nach dem Keyword insgesamt zwar relativ gering. Dennoch läßt sich der Trend der Suchanfragen nach Xovilichter gut erkennen.

Macht ihr mit beim Xovilichter Wettbewerb?

Wer am Wettbewerb mitmacht darf hier gerne etwas zu seiner Teilnahme am Xovilichter Wettbewerb schreiben. Wir freuen uns darauf.

Xovilichter Wettbewerb tägliche Updates

Ein solcher Wettbewerb verdient Aufmerksamkeit und regelmäßige Statusupdates zu der Platzierung in Suchmaschinen. Dabei wollen wir täglich auf die Entwicklung unserer Seite im Ranking bei Google Deutschland eingehen. Dennoch behalten wir im Kopf, dass wir gegen SEO-Profis antreten, die größtenteils mehr Ressourcen einsetzen und über viele starke Backlinks aus anderen Websites und Portalen verfügen.

Update Tag 1 [06.05.2014]

Gerne geben wir euch einen Einblick, welche einfache Maßnahmen wir umsetzen und was wir zur Optimierung des Begriffes Xovilichter unternommen haben. Dabei sind wir sehr spartanisch vorgegangen. Begonnen haben wir mit diesem Artikel. Dabei haben wir keine SEO Analysen durchgeführt und daher auch nicht auf die Keyworddichte oder ähnliches geachtet, sondern einfach „aus dem Bauch heraus“ diesen Text verfasst und mit <h1> bis <h3> Überschriften versehen. Lediglich die Meta Description wurde von Hand angepasst und damit der WordPress-Standard überschrieben.

Einige Webmaster und SEOs hatten bereits fast eine Woche Vorsprung. Doch bereits nach 3 Stunden war enseGO mit dem Keyword Xovilichter in den Google Top100 platziert.

Update Tag 3 [08.05.2014]

Gestern, am 07.05.2014 um 11.00 Uhr, rankte unsere Seite in den Top50. Beste Platzierung war sogar Rank 20.

Ranking Xovilichter 8.5.2014

Top20 Ranking Xovilichter 8.5.2014

Aus Neugier haben wir die gut gerankten anderen Webseiten besucht und 2 dort insgesamt Kommentare hinterlassen. Nicht weil wir uns aus den Backlinks etwas versprechen, sondern rein aus Freundlichkeit und Respekt vor den anderen Teilnehmern.

Nachdem wir heute eine Berg- und Talfahrt zwischen Rank 44 und 90 hinter uns haben ist die Seite aktuell auf Google Position 101 in Deutschland. Wir sind gespannt wo die Reise die nächsten Tage hingeht. Die Fluktuation zum Begriff Xovilichter ist enorm, was bei den Teilnehmern des Gewinnspiels auch nicht weiter verwundert.

Update Tag 4 [09.05.2014]

Die Fluktuation zum Begriff Xovilichter wird immer heftiger. Gestern Nacht waren wir phasenweise komplett aus dem Top200 Ranking bei Google herausgefallen. Heute Vormittag spuckten die Ranking Checker Tools völlig verschiedene Ergebnisse aus. Bei einem Checker sind wir nach wie vor auf Rank 20 platziert. Das SEO Rank Reporter Plugin meldet hingegen Not in top 100. Die Analysetools sind aktuell unzuverlässig.

Eine Googlesuche von Hand ergibt eine aktuelle Platzierung auf Platz 51 bei Google Deutschland. Natürlich ohne verfälschte Ergebnisse wie z.B. durch Abmeldung mit dem Profil bei Google. Wir sind gespannt wie sehr es mit der Fluktuation weitergeht.

Xovilichter Google Ergebnisse vom 09.05.2014 12.00 Uhr

Xovilichter Ergebnisse am 09.05.2014 12.00 Uhr

Was mich wunderte war die Tatsache, dass Google die Authorship für ensego.de in den Suchergebnissen nicht mehr anzeigt. Habe nach dem Grund gesucht und festgestellt, dass das Markup rel=author nicht mehr die Urheberschaft für die Webseite zugeordnet hatte. Das ist unschön und könnte entstanden sein, als ich die vorgeschlagene Short-URL für das Google+ Profil angenommen habe und seitdem mein Profil unter der URL https://plus.google.com/+OliverMüllerMarc statt wie bisher unter https://plus.google.com/116369541533844338110 zu finden ist.

Das Google Webmaster Test-Tool für strukturierte Daten zeigt nun wieder eine funktionierende Urheberschaft an.

Google Urheberschaft wieder erfolgreich bestätigt

Google Urheberschaft wieder erfolgreich bestätigt

Update Tag 5 [10.05.2014]

Heute sind wir mit Xovilichter auf Platz 49 in den Google Suchergebnissen. Umrahmt von zwei freundlichen Herren, die offensichtlichen mit dem Web ihr Geld verdienen. Für eine junge Domain und in Anbetracht des geringen Aufwandes, nicht schlecht enseGO.

Xovilichter Ergebnisse am 10.05.2014 10.40 Uhr

Xovilichter Ergebnisse am 10.05.2014 10.40 Uhr

Was hat sich bei den Top50 verändert? Viele neue SEOs sind hinzugekommen. Andere, die von Beginn an dabei sind, haben zusätzliche Domains und Seiten erstellt. Die bekannten Anbieter schicken nun mindestens 2 Pferde ins Rennen. Dabei nimmt der Anteil der Domains zu, welche das Keyword Xovilichter in ihrem Domainnamen beinhalten. Beispiele dafür sind die Domains xovilichter-koeln.de, xovilichter-seo.de, xovilichter-contest.de, xovilichterblog.de, xovilichter-goettingen.de oder auch xovi-lichter.eu.

Google hat die Seite zuletzt gestern um 03:53 Uhr, also vor der Änderung der  Urheberschaft für die Webseite, indiziert. Daher ist die Google Authorship nach wie vor nicht in den Suchergebnissen zu sehen. Das sollte sich mit dem nächsten Besuch des Robots ändern.

Update Tag 7 [12.05.2014]

Gestern war Sonntag und damit ausnahmsweise ein Ruhetag. Heute geht es direkt weiter. Anstelle auf enseGO zu arbeiten haben wir eine Keynote Präsentation für unser noch junges Unternehmensprofil auf Slideshare erstellt. Ein guter Grund dafür mit dem Unternehmensprofil zu beginnen und nicht im Team weiter die persönlichen Slideshare Accounts zu verwenden. Hier die Präsentation auf Slideshare, eingebunden in diese Website:

Update Tag 9 [14.05.2014]

Heute sind wir in Meetings. Darum nur kurz ein Update zum aktuellen Ranking: Suchmaschinen wie Google haben große Probleme beim Ranking von neuen Begriffen wie Xovilichter. So ist die Fluktuation bei den Wettbewerbsteilnehmern zu erklären. Auch uns hat es erwischt und enseGO ist zeitweise weiter hinten platziert und nicht mehr in den Top100 vorhanden.

Update Tag 10 [15.05.2014]

Tag 10 beginnt wenn man so will zunächst positiv. Unsere einfache Seite ist zurück im Top100 Ranking, protokolliert auf dynapso.de. Heute früh waren wir im Ranking auf 70 platziert, aktuell um 15.30 Uhr auf Rang 80. Entwickelt sich das Ranking bereits jetzt zur typischen „Fieberkurve“, die SEOs aus der Optimierungspraxis gut kennen?

Update Tag 11 [16.05.2014]

So langsam scheint etwas Ruhe in die Fieberkurve des Rankings einzukehren. Unsere Seite bleibt im Bereich von Rank 80, aktuell auf Platz 78. Offensichtlich hat Google die ersten beiden Wochen des Wettbewerbs benötigt, um ein zuverlässiges Ranking für den neuen Kunstbegriff Xovilichter zu erstellen.

Xovilichter Googleranking vom 16. Mai 2014

Xovilichter Googleranking vom 16. Mai 2014

Update Tag 12 [17.05.2014]

Jetzt wird es wieder besonders. Für manch einen gar lustig. Google hält die Seite dynapso.de/xovilichter für das Wettbewerbskeyword wichtiger als die Website des Hersteller Xovi selbst. Das Live-Ranking zeigt, dass sich Nicolas Sacotte an die echte Position eins gesetzt hat. Und das sogar mit der Website, die er seit Beginn des Wettbewerbs hat. Also ohne, wie auf vielen anderen Seiten, neuen Content hinzuzufügen. Seine Ranking-Tabelle reicht dafür. Ich würde gerne erfahren, was Nicolas selbst dazu sagt.

Update Tag 15 [20.05.2014]

Seit dem Beginn der Challenge sind 20 Tage vergangen. Damit sind 25% des Contest bereits vorbei. Oder schon vorbei? Die Teilnahme am Xovilichter Wettbewerb ist extrem rege. Kaum ein namhafter SEO ist nicht mit mindestens einer Seite dabei. Viele sogar mit mehreren Pferden im Rennen und bei diesem Contest besonders kreativ.

Update Tag 16 [21.05.2014]

In den nunmehr zweieinhalb Wochen des Xovi Wettbewerbs gab es bisher wenig Überraschungen. Und es bestätigen sich bisher viele Befürchtungen, v.a. beim Thema Backlink. Die Backlinks, also die Linkverweise von anderen Websites, werden vermutlich der entscheidende Faktor im Wettbewerb sein. Denn mit jedem guten Backlink, bei dem das Keyword Xovilichter im Ankertext verwendet wird, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die eigene Seite zu diesem Keyword im Google Index besser gefunden wird. Denn Google sieht in jedem Backlink eine Empfehlung der Redakteure für eine andere Quelle im Web, die für das Thema besonders interessant und vor allem relevant zu sein scheint. Passiert dies oft, also gibt es besonders viele Backlinks auf eine Seite, dann geht Google davon aus, dass die Seite besonders interessant für dieses Thema sein muss und belohnt durch eine bessere Platzierung für das Keyword.

Da der Xovi Wettbewerb noch sehr jung ist und es sich bei dem Keyword Xovilichter um einen neuen Phantasiebegriff handelt ist klar, dass die ganzen Backlinks mit dem Keyword Xovilichter im Ankertext von den Agenturen künstlich erzeugt wurden. Der Anteil der natürlich entstandenen und damit echten Verlinkungen ist aufgrund der Zielgruppe des Wettbewerbs gering. Die gegenseitigen Verlinkungen der Wettbewerbsteilnehmer ist aus diversen Gründen zu vernachlässigen.

Update Tag 18 [23.05.2014]

Nun hat sich Google endgültig gefangen. Das Ranking wird zunehmend stabiler. Es sind nur noch wenige Teilnehmer die berichten, dass ihre Seiten vollständig aus dem Ranking gefallen sind und einige Stunden oder Tage später wieder zurück im Ranking sind. Google scheint den Phantasiebegriff nun im Griff zu haben. Auch das Liveranking der Top10 Wettbewerbsteilnehmer (s. Chart weiter oben) zeigt, dass sich die Top10 Teilnehmer platziert haben. Es gibt nun deutlich weniger Veränderungen als wie in den ersten beiden Wochen des Wettbewerbs.

Die Konkurrenzsituation ist schwierig geworden. Alle Wettbewerbsteilnehmer haben mittlerweile 114.000 Dokumente in den Index von Google befördert. Und das in gerade einmal 3 Wochen. Wir sind gespannt, wann Xovi bekannt gibt, wie viele Teilnehmer am Wettbewerb teilnehmen. Wenn wir mal annehmen, dass jeder Teilnehmer in der Woche 2 Dokumente für Google zum Indizieren erstellt, dann müssten inzwischen 19.000 Webmaster am Wettbewerb teilnehmen, um diese Dokumentenfülle zu produzieren. Ein Wahnsinn.

Googlesuche Xovilichter Anzahl Ergebnisse

Googlesuche Xovilichter Anzahl Ergebnisse

Update Tag 21 [26.05.2014]

Im Ranking der Top10 Teilnehmer gibt es mittlerweile weit weniger Dynamik als in den ersten Tagen des SEO Wettbewerbs. Die Rankingkurven haben sich fast vollständig beruhigt.

  • habbo.cx hat sich auf dem ersten organischen Platz (hinter der Xovi eigenen Webseite) gesetzt.
  • Um die Plätze 2 und 3 kämpfen dynapso.de und ronny-marx.de.
  • Von den weiteren Teilnehmern hat es seit mehr als einer Woche keine Website mehr geschafft, in diese Top3 vorzustoßen.

Ist die Vorentscheidung um SEO-Wettbewerb bereits gefallen?

Update Tag 22 [27.05.2014]

Auffällig ist, dass mit habbo.cx eine Seite das Ranking anführt, die auf WOT eine negative Reputation besitzt. Die WOT-Nutzer geben der Website einen sehr schlechten Wert bei der Vertrauenswürdigkeit.

Negative WOT Reputation der Domain habbo.cx

Negative WOT Reputation der Domain habbo.cx

Kann man daraus den Schluss ziehen, dass Google Stand heute die Bewertungen von WOT für das eigene Ranking überhaupt nicht berücksichtigt? Der SEO-Wettbewerb Xovilichter läßt dies vermuten.

Xovilichter Update Tag 23 [28.05.2014]

Und wer versucht bei uns auf der Seite am meinsten Kommentaren zu schreiben? Es ist die Online Marketing Solutions AG, kurz omsag.de. Mal ganz abgesehen davon, dass ich die Leute dort kenne und das Unternehmen für den Wettbewerb mehrere Seiten angelegt hat. Bald täglich versuchen namentlich verschiedene Mitarbeiter, hier weitere Kommentare zu platzieren.

Mensch Leute von OMSAG, wenn ihr mehr als einen genehmigten Kommentar und weitere Backlinks wollt, dann müsst ihr auch sinnvolle Kommentare schreiben. Die dümmlichen Zweizeiler werden wir auf jeden Fall nicht veröffentlichen.

Xovilichter Update [10.07.2014]

Nur noch wenige Tage bis zum Ende des SEO Contest. Die realistischen Siegchancen haben sich auf 3 Teilnehmer reduziert:
habbo.cx, dynapso.de und http://ronny-marx.de/xovilichter/, der einen unglaublichen Aufwand betrieben hat, auf einen TopPlatz zu kommen und vielleicht den Smart abräumen. Ronny hat mir geschrieben, wie schwer es als Einzelkämpfer ist sich in dem Wettbewerb oben zu platzieren. Ronny würde sich über den Hauptpreis Smart sehr freuen und hat uns um einen DoFollow Backlink gebeten. Na wer so nett fragt wird von uns im Endspurt gerne unterstützt.

, , , , , , ,

35 Antworten auf Xovilichter 2014: SEO contest von Xovi Lichter Party

  1. Horst Mayer 06.05.2014 at 15:37 #

    Hallo zusammen,
    danke für den Beitrag. Wäre ich SEO, würde ich beim Xovilichter SEO contest 2014 sicher mitmachen. Vielleicht nicht wegen dem Smart, aber die Preise im Gesamtwert von 25.000 Euro sprechen für sich. Außerdem reizen Herausforderungen wie diese und Wettbewerbe stacheln sicher den Ehrgeiz an. Bin gespannt, mit welchen Mitteln die Sieger den Xovilichter SEO contest gewinnen.

    • Oliver Müller-Marc 06.05.2014 at 15:58 #

      Hallo Horst,
      danke für deinen Kommentar. Wir finden ebenfalls, dass die Preise für den Xovilichter SEO contest 2014 dieses Jahr besonders interessant sind. Umso mehr professionelle SEOs wird es anstacheln, nicht nur am Wettbewerb von Xovi teilzunehmen, sondern kreativ viel Zeit und Ressourcen zu investieren.
      Wir von der enseGO Unternehmensberatung betreuen häufig komplexe Webprojekte bei Unternehmen und sind gespannt, mit welchen Mitteln der Gewinner den SEO contest 2014 für sich entscheidet. Weitere Infos folgen.
      Viele Grüße,
      Oliver

  2. Ronny 06.05.2014 at 17:53 #

    Vielen Dank für euer Feedback auf meiner Xovi-Seite. Für euch natürlich ebenfalls maximale Erfolge!

    • Oliver Müller-Marc 06.05.2014 at 18:48 #

      Gerne Ronny. Mal schaun ob wir es mit geringem Aufwand ebenfalls schaffen. Mit einer Platzierung in der Top100 wären wir zum Stichtag bereits zufrieden 🙂

  3. Oliver T Hellriegel 06.05.2014 at 22:22 #

    Danke für die Initiative, Oliver!

    • Oliver Müller-Marc 06.05.2014 at 22:55 #

      Na gerne doch Oliver!
      Freue mich auf unser Meeting morgen.
      Liebe Grüße,
      Oliver

      • Lukas Neuerbach 23.05.2014 at 12:57 #

        Wir versuchen auch mal unser Glück bei der Challenge! Es bleibt auf jeden Fall spannend! Ich drücke allen Teilnehmern die Daumen! 🙂

  4. Michel Walther 09.05.2014 at 22:03 #

    Hallo,
    die XOVILICHTER KEYWORD CHALLENGE gefällt uns ausgesprochen gut, so dass wir einen XOVILICHTER NEWSROOM eingerichtet haben.
    Viel Spaß und vielleicht sieht man sich am 19. Juli in Köln ☺

    VG

    Michél

    • Oliver Müller-Marc 09.05.2014 at 22:56 #

      Hallo Michel,
      der Backlink sei dir gegönnt. Immerhin habt ihr ja gleich 2 Pferde ins Rennen geschickt 🙂
      Viel Erfolg und wer weiß, vielleicht sehen wir uns in Köln.
      LG,
      Oliver

  5. ohoess 10.05.2014 at 09:48 #

    Hi Oli,

    danke für den Kommentar … ich war kurzzeitig sogar auf Platz 14 … zumindest Platz 16 habe ich über einen Screenshot dokumentiert: http://innovativetrendsblog.wordpress.com/xovilichter-seo-wettbewerb/ … jetzt siehts leider eher schlecht aus …

    Viele Grüße und viel Erfolg
    Oli aus S.

    • Oliver Müller-Marc 10.05.2014 at 09:53 #

      Hi Oliver,
      geht uns genauso. Mittlerweile haben zu viele SEO Profis Zeit und ihre Ressourcen in die Suchmaschinenoptimierung investiert und profitieren v.a. durch starke Backlinks. Mit geringem Aufwand ist da vermutlich kein Blumentopf mehr zu gewinnen 🙂
      Wie geht es dir? Wollen wir uns mal wieder treffen?
      Lieber Gruß,
      Oli

      • ohoess 10.05.2014 at 11:44 #

        Gerne … melde Dich einfach kurzfristig, wenn Du mal im Ländle bist … bin derzeit rel. selten in München … viele Grüße und Viel Erfolg
        Oli

        • Oliver Müller-Marc 10.05.2014 at 11:59 #

          Das mache ich gerne. Bin alle paar Monate am Wochenende zu Besuch in LE und Stuttgart und ab und zu bei Kunden im Schwaben unterwegs. Nachdem ich viele deiner Posts gelese habe meine ich, dass wir auch beruflich Berührungspunkte haben, die wir mal besprechen können.
          LG, Oli

        • Oliver T Hellriegel 10.05.2014 at 12:14 #

          Wie ich sehe noch ein Hochschulkollege, der Oliver heisst 🙂

          Willkommen im Club!

          OTH

          • Oliver Müller-Marc 10.05.2014 at 13:22 #

            @Club_Olivers
            Was haben sich unsere Mütter nur dabei gedacht 😉

  6. Oliver T Hellriegel 10.05.2014 at 12:12 #

    Vielen Dank für die Updates zu xovilichter, Oliver.

  7. Bernd 15.05.2014 at 14:16 #

    Sehr informativer Beitrag. Danke dafür!

  8. Michel Walther 17.05.2014 at 18:24 #

    Ich habe den Eindruck das nach 2 Wochen die Beteiligung außerhalb der Top20 schon etwas nachgelassen hat.
    Was meint Ihr?
    VG Michél

    • Oliver Müller-Marc 17.05.2014 at 18:39 #

      Den Eindruck kann ich teilen Michel. Die Hysterie der ersten Stunden ist Vielerorts verflogen.
      Was meinst du, werden die Profis den Wettbewerb unter sich ausmachen?
      VG, Oliver

      • Michel Walther 18.05.2014 at 10:20 #

        Hallo Oliver, davon kann man ausgehen, das die Profis das rennen machen werden. 🙂

        VG Michél

  9. Michel Walther 21.05.2014 at 21:23 #

    Die richtige Strategie, relevanter Content, Backlinks – Ich finde die Xovilichter Keyword Challenge ist und bleibt spannend, oder?

    • Oliver Müller-Marc 21.05.2014 at 22:02 #

      Michel, wir freuen uns prinzipiell über jeden Kommentar. Doch bitte vermeide künftig Kommentare, die von dir 1:1 im Wortlaut auch auf anderen Seiten gepostet werden. Danke im Voraus.

  10. xovilichter-shop 27.05.2014 at 09:10 #

    Hallo Oliver und Oliver,

    wir wünschen euch ebenfalls viel Erfolg bei der Keyword-Challenge.
    Vielleicht sieht man sich am 19. in Köln. 🙂

    LG aus Essen

    • Oliver Müller-Marc 29.06.2014 at 12:30 #

      Hallo Xovilichter Shop,
      danke für eure Erfolgswünsche bei der Keyword-Challenge, die wir gerne zurückgeben.
      Ich hatte mich zu beginn des Wettbewerbes gewundert, dass niemand auf die Idee kommt, einen Shop zum Keyword zu machen. Eure Seite ist der Beleg, dass die Idee gut und richtig ist.
      LG aus München,
      Oliver

  11. Andreas Blaser 29.06.2014 at 10:37 #

    Eine echt übersichtliche Zusammenfassung habt ihr da. Ihr hättet dafür eigentlich eine bessere Platzierung verdient! 🙂

    Leider sieht es fast schon so aus, als ob die Gewinner schon fest stehen. Das Ranking verändert sich laut offizieller Ergebnisliste kaum. Auch die Auf- und Absteiger des Tages haben nur noch deutlich kleinere Sprünge nach oben bzw. nach unten. Mal sehen wie sich das weiter entwickelt.

    • Oliver Müller-Marc 29.06.2014 at 12:24 #

      Hallo Andreas,
      vielen Dank für deinen Kommentar und das nette Kompliment!
      Aber das Ranking passt schon so. Die bisherigen Gewinner haben einen fast unglaublichen Aufwand in die Optimierung ihrer Webprojekte für Xovilichter investiert. Und sind genau aus diesem Grund auch seit Wochen auf TopPlatzierungen.
      Ich denke auch dass die Vorentscheidung bereits gefallen ist. Zumal mittlerweile vermutlich die meisten SEOs Deutschland an diesem Wettbewerb teilnehmen. Zumindest sind es dieses Mal sehr viele.

      • Andreas 04.07.2014 at 10:27 #

        Hallo Oliver,
        dass ich mit meiner schwachen Domain gegen Ende nichts gewinnen kann, war mir seit Beginn klar. Ich verfolge den Wettbewerb nur zwecks Learning. Bei solchen Wettbewerben kann man sehen was gut rankt und was eben nicht (soweit man die rankenden Seiten zwischen White und Blackhat unterscheiden kann)…

        • Oliver Müller-Marc 04.07.2014 at 12:17 #

          Hallo Andreas,
          die Unterscheidung, was da noch Whitehat ist und was nicht, ist hier in der Tat schwer zu ziehen. Ein SEO Wettbewerb ist interessant, zumal er dieses Mal sehr groß ist und viele SEOs mitmachen. Doch im Alltag, wenn Keywords bereits länger bestehen, schaut die Sache für Webseiten oft anders aus. Hier tut sich Google durch die langjährige Erfahrung beim Ranking leichter. Viele Tricks, die beim SEO-Wettbewerb helfen, würde Google im Alltag als Spam bewerten.
          LG, Oliver

  12. Michél Walther 11.07.2014 at 17:18 #

    Hallo Oliver,

    bisher weiß ich nur von wenigen Xovilichtern das Sie vor Ort sein werden.

    Wirst Du am 19.07. in das P303 nach Köln kommen?

    Wer möchte kann sich hier unter http://bit.ly/xomeets eintragen und erhält einen Backlink von mir.

    VG

    Michél

    • Oliver Müller-Marc 11.07.2014 at 21:01 #

      Hallo Michél,
      wenn nicht noch ein Wunder passiert werden wir nicht nach Köln kommen.
      Auf deine Seite habe ich mich bereits eingetragen.
      LG,
      Oliver

Trackbacks/Pingbacks

  1. B2B Marketing Trends 2013: Online Marketing immer wichtiger [Infografik] - 06.05.2014

    […] Passend zum Thema Online Marketing: Der Xovilichter 2014, der SEO contest von xovi http://www.ensego.de/blog/xovilichter/ […]

  2. Google SEO: 200 Rankingfaktoren der Googlesuche erklärt [Infografik] - 06.05.2014

    […] Passend zum Thema Online Marketing: Der Xovilichter 2014, der SEO contest von xovi http://www.ensego.de/blog/xovilichter/ […]

  3. Online Marketing für Einsteiger [Infografik] - 06.05.2014

    […] Aktuelles und passend Thema zu Online Marketing: Der Xovilichter 2014, der SEO contest von xovi Xovilichter SEO contest […]

Schreibe einen Kommentar